Liebe Patientinnen und Patienten, wir möchten uns Ihnen gerne vorstellen!

Die Auseinandersetzung mit Krankheiten, Genesungsprozessen und Krankheitsbewältigung sind für den Menschen eine grosse Herausforderung. Darum ist uns ein warmherziger und zuhörender Rahmen, in dem Diagnostik, Beratung, Aufklärung und Therapie geschieht, sehr wichtig.
Wir – das sind zwei Allgemeinmedizinerinnen, eine hausärztlicher Internist und eine Assistenzärztin sowie unser starkes und unterstützendes Team aus medizinischen Fachangestellten und einer Auszubildenden – sind mit Herzblut und Fachkompetenz an der Begleitung unserer PatientInnen interessiert.

Als HausärztInnen sind wir häufig der erste medizinische Kontaktpunkt im Gesundheitssystem. Daraus kann eine langjährige Begleitung entstehen, die Sie, liebe Patientin, liebe Patient, manchmal auch unter notwendiger Berücksichtigung Ihres familiären und beruflichen Umfeldes sowie Ihrer Lebensumstände, unterstützt. Neben der Versorgung akuter und chronischer Krankheitszustände ist uns auch die Prävention, d.h. die Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden ein wichtiges Anliegen.

Die Hausarztpraxis Moltkestrasse besteht seit Jahrzehnten und unser Profil wird durch die sorgsame Patientenbegleitung mit breitem Diagnostik- und Therapieangebot bestimmt. Ein Schwerpunkt liegt in der Diagnostik und Behandlung psychosomatischer Erkrankungen.

Unsere geräumige Praxis befindet sich in den Räumlichkeiten eine alten Villa und liegt sehr zentral hinter dem Staatstheater.
Um Wartezeiten zu vermeiden, vergeben wir für Untersuchungen und Gespräche mit unseren Ärztinnen und Ärzten Termine. Für Notfälle oder sehr dringliche Fälle hält jede Ärztin/jeder Arzt täglich Sondertermine frei, so dass Sie am selben Tag durch unsere Praxis ärztlich versorgt werden können. Nothausbesuche können zu ungeplanten Verzögerungen führen. In diesen Fällen werden wir uns bei Ihnen melden und am selben Tag Ausweichtermine anbieten. Wir möchten Ihnen immer einen schnellen Termin anbieten, sollte Ihre Ärztin/Ihr Arzt am selben Tag keinen Gesprächstermin mehr frei haben, bieten wir Ihnen ein Gespräch mit einem anderen Arzt der Praxis an, selbstverständlich steht es Ihnen frei, dieses Angebot abzulehnen.